Gasification mit Plasma

Gasification mit Plasma

Diese neue Technologie wird der Herstellungsphase gehen und Inbetriebnahme Innovation Elívere Einrichtungen bald, aber…

Was es stellt eine solche Entwicklung?

Das Produkt ist innovative Technik und mitentwickelte mit BluePlasma Strom, wer schafft es, in einem sauberen und wirtschaftlichen bekommen, 2 net kWh Strom 1 kg Biomasse von, wie könnte Holzabfälle werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Technologien haben nur in der Nähe erreichten sie bekommen 1.1 netto pro kwh 1 kg Biomasse von. Dies wird durch ein innovatives Verfahren erreicht Plasma Gasification Catalytic Hydro genannt (HGCP). Innovation auf wirtschaftliche Weise erreicht, partielle Oxidation von Biomasse Gas mit Dampf, die wiederum fügt Wasserstoff Synthesegas erzeugt und erhöht gleichzeitig seine Energiegehalt.

Das Synthesegas erhalten HGCP Vergasers,  Es ist ein Hochenergiegas und sehr geringen Gehalt an Kohlendioxid und Stickstoff, ideale Alternative für den Einsatz in elektrischen Strom mit Standard-Biogasmotoren zu erzeugen, Erdgas und Benzin; oder es in einen Low-Cost-Flüssigkeit Biokraftstoff umwandeln zu fossilen Material Kraftstoff wie Benzin und Diesel ersetzen.

Der Grund kann mit niedrigen Energiepreisen betrieben werden und profitabel, Es ist, dass es eine Technologie mit einer Integration bestehender Prozesse ist, in einer neuen Reihenfolge angeordnet, was zu einem neuen Gesamtprozess, mit einer Effizienz, die verdoppelt, Low-Cost, Effizienztechnologien zur Zeit bekannt.

Biomassestrom-

Strom direkt mit Prozess Biomasse verschiedener Typen vereinfacht den Erhalt

                            

Das Bild zeigt konzeptionell, wie die Technologie funktioniert BPP.

System mitentwickelt und Begriff von Elívere Innovation durch.

 

3559 Alle Besuche 4 Besuche heute

Einsatz von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben,. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-Politik, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

Ok
Bekanntmachung über die Cookies